Geschichte der Goldschmiede Urban

1966

1982

1985

1995

1995

1996

1996

1997

1997

1998

1998

1999

2000

2001

2002

2003

2003

2004

2004

2004

2005

2007

2008

2009

2009

2010

2010

2011

2011

2012

2012

2013

2014

2014

2015

2015

2016

2018

2019

2020

2021

2021

2021

2022

Gründung Goldschmiede Urban, 1050 Wien, Schönbrunner Str. 39

Betriebsstätte in 3430 Tulln, Rathausplatz 7 wird eröffnet

Erste Exporte nach Japan (Rosenschmuck aus Edelmetall)

Markus Urban fängt die Lehre als Gold- und Silberschmied an

Horst Urban wird zum Landesinnungsmeister von Wien und Bundesberufsgruppenobmann der Öst. Goldschmiede gewählt

Teilnahme am 2ten Staatspreis für Edelmetall

Teilnahme an der Leipziger Schmuckmesse

Horst Urban wird in Las Vegas (USA) zum Vizepräsident der CIBJO im Sektor I (weltweite Schmuckvereinigung) gewählt

Umbau der Verkaufsfläche im Erdgeschoss

Markus Urban geht für ein Berufspraktikum nach Deutschland (Koblenz) und England (London/Brighton)

Horst Urban wird in Vicenza (IT) zum Präsidenten der CIBJO im Sektor I (weltweite Schmuckvereinigung) gewählt

Markus Urban beendete die Berufsschule als Gold- und Silberschmied mit ausgezeichneten Erfolg in allen 4 Jahresklassen

Teilnahme am 3ten Staatspreis für Edelmetall

Erwerb einer hochmodernen Laser- und Schweißgerät aus Deutschland

Bürgermeisterkette in 18kt Gelbgold und Silber 935/000 wurde für den Bgm. von Wals-Siezenheim gefertigt

Horst Urban erhielt das silberne Ehrenzeichen der Republik

Verkaufsfläche wird vergrößert und eröffnet das Silberfachgeschäft Namens „Argentum“ in Tulln neben dem Hauptgeschäft

Eine moderne CNC Fräsmaschine für Wachsbearbeitung wird gekauft

Firma in Tulln erwirbt die Nachbarsfläche und wird dadurch von 120m² auf 280m² vergrößert

Wiener Geschäft wird aufgrund von der Pensionierung von KR Horst Urbang geschlossen. Alles wird nach Tulln verlagert

Markus Urban übernimmt am 17.3.2005 die Goldschmiede Urban und führt den Betrieb in die 2te Generation

Exporte nach Rumänien durch deren EU Beitritt beginnen (Bukarest und Cluj-Napoca)

Eine neue moderne Homepage wird erstellt und ist auf 3 Sprachen (Deutsch, Englisch, Rumänisch) abrufbar

letzter Lehrling im dualen Ausbildungsweg als Gold- und Silberschmied wird bei uns ausgebildet

Fertigung von Fingerprints/Fingerabdrücke aus Edelmetall und Kooperation mit der Bestattung Wien

Aufgrund unserer Exporte belegen wir 3. Platz beim neuland Award der Landesregierung NÖ und Eco Plus International

Colorit Gerät und UV Aushärtelampe wird gekauft zum Einfärben von Schmuck (ähnlich Email)

Silbergeschäft Argentum erhält neues Außenportal und Boden samt Vitrinen

Schmuckzeichenprogramm 3design für Computerentwürfe wird gekauft

Unser Goldschmiede Lehrling erhält den Annerkennungspreis für Designgestaltung bei Kreativ in die Zukunft

Christine Töpfl feiert 30jähriges Firmenjubiläum und Elisabeth Niederberger feiert 20jähriges Firmenjubiläum

Wettbewerb wird gewonnen – Wir fertigen die goldenen Ehrenringe für die Donau Universität Krems (DUK)

Wieder wird ein Wettewerb gewonnen – diesmal Ehrenpokale für die Bauinnung der WK-Österreich

Claudia Buchberger beginnt nach einer Ferialpraxis fix in unserem Unternehmen zum Arbeiten an

Ausschreibung bei der Bestattung Wien wird gewonnen

50jähriges Firmenjubiläum wird gefeiert

Andreas Eisenlauer tritt in unseren Betrieb ein und wird zum Hauptfasser

Homepage nur zu unseren Fingerabdrücken geht online. www.fingerprints.at

Ausschreibung bei der Bestattung Wien wird wieder gewonnen

Trotz Corona Zeit ab März 2020 wird der Betrieb modernisiert

Susanne Schneider fängt in unserem Betrieb an zu arbeiten

Claudia Buchberger schaft erfolgreich Ihrer Meisterprüfung zur Gold- und Silberschmiedemeisterin

Eine neue Inneneinrichtung im Verkaufsraum (Pulte, Vitrinen, Boden) wurde angeschaft und ein Bildschirm darin integriert

Neue Homepage samt Live Anbindung an das Warenwirtschaftssystem geht online

 

Diese Marken finden Sie bei uns

Warenkorb